Leitbild



HLA Baden - Auf den Stufen zum Erfolg


Wir wollen unseren Schülerinnen und Schülern eine umfassende Allgemeinbildung, eine intensive Berufsausbildung und ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in den verschiedenen beruflichen Bereichen vermitteln.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden in ihrer aktiven Lernhaltung unterstützt, individuell gefördert und zur Leistungsbereitschaft motiviert. Eine persönliche und kritische Auseinandersetzung mit den Lerninhalten hat Vorrang. Dabei wird ständig und kontinuierlich auf entsprechende Qualität in den Bereichen Lehren und Lernen, Wirtschaft und Gesellschaft und Internationalität geachtet. Darüber hinaus wird auf einen humanen Umgang miteinander sowie einen ökologisch bewussten Umgang mit der Umwelt Wert gelegt.

Ein engagiertes Lehrerteam bekennt sich zu Gesprächsbereitschaft, Teamarbeit, Projektorientierung, stetem Erfahrungsaustausch und Zusammenarbeit mit renommierten Betrieben und Institutionen im In- und Ausland.

Unsere Schülerinnen und Schüler werden zu exzellenten Gastgebern und Organisatoren ausgebildet. Dabei spielt der von uns forcierte Erwerb von Schlüsselqualifikationen wie Kommunikationsfähigkeit, berufliche Mobilität, Kritikfähigkeit, Persönlichkeitsbildung und Kreativität eine entscheidende Rolle.

Praxiseinsätze im In- und Ausland, Exkursionen und Fachvorträge, sowie spezielle Zusatzqualifikationen, zum Beispiel die Ausbildung zum Jungsommelier Österreichs, der Europäische Computer Führerschein, Junior-Barkeeper, Angewandtes Projektmanagement oder der Erwerb von Sprachzertifikaten, bereiten die Schülergemeinschaft zusätzlich auf ein erfolgreiches Bestehen in einer immer komplexer werdenden Wirtschafts- und Arbeitswelt vor.

Unser vorrangiges gemeinsames Ziel ist eine Schule, in der die Menschen einander mit hoher Wertschätzung, Respekt und Achtung begegnen. Dazu gehören auch vorbildliche Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres. Unsere Absolventinnen und Absolventen sollen nicht nur auf fachlicher Ebene gut vorbereitet in ihr Berufs- oder Studienleben entlassen werden, sondern sich auch gestärkt fühlen in ihrer Persönlichkeit, um sich den Herausforderungen des Lebens stellen zu können.